fbpx

6 Tipps gegen Müdigkeit.

Dieses triste Novemberwetter macht auch mir momentan sehr zu schaffen.

 

Da kommen 6 Tipps gegen die Müdigkeit genau richtig  Ich kann mich leider auch nicht jeden Morgen dazu motivieren aufzustehen. Am Liebsten würde ich ja gerne den ganzen Tag im Bett bleiben.

Ich habe mir gedacht euch ein paar Tipps zu geben, wie man diese Müdigkeit los wird und mit voller Energie in den Tag startet. Wie du gelassener in den Tag startest, findest du übrigens hier.

6 Tipps gegen Müdigkeit


  • Steh auf und bewege dich! Versuche den Kreislauf in die Gänge zu bringen. Wenn ich Zeit finde, beginne ich mit einer kleinen Yogarunde, was dem Körper wahnsinnig gut tut.
  • Auch wenn das nicht ganz so einfach ist, aber eine kalte Dusche weckt den Körper auf. Ich dusche ja sehr gerne warm, fast schon heiß, aber bevor ich die Dusche verlasse, wird noch einmal der Hebel auf Kalt gedreht. Es belebt und tut wirklich gut.
  • Wichtig ist auch, die Wohnung regelmäßig zu lüften und mir Sauerstoff zu versorgen. Durch abgestandene Raumluft wird man schnell müde und träge. Deshalb regelmäßig Fenster auf.
  • Kaffee trinken, ja es kann Wunder bewirken. Ich starte den Tag gerne mit einer Tasse Kaffee und wenn ich untertags merke, dass ich müde werde, lüfte ich und genieße noch eine Tasse. Übertreiben sollte man es hier aber nicht!
  • Ein kleines Nickerchen hat mir früher oft geholfen, als ich erschöpft vom Unterricht nach Hause gekommen bin. Es reichen hier wirklich nur so 30 min, um einfach wieder Energie zu tanken.

Leave A Comment

You might also like